Mein liebster Blog Award

image

Tatü Tata, die erste Blognominierung ist da! Und von wem kommt die wohl? Okay, ich will es nicht so spannend machen! Grins. Kiki von mithautundhaaren.wordpress.com hat mich für den Liebsten Blog Award nominiert und hiermit möchte ich natürlich erst einmal ganz ganz lieb Dankeschön sagen! Kiki, ich fühle mich geehrt! Du hast mir mit dieser Nominierung einen netten Schubs gegeben, wieder mich etwas mehr um meinen Blog zu kümmern. Auch an diesem Punkt noch einmal Merci. Zwinker.

Dann lege ich jetzt mal los und beantworte Kikis Fragen:

Warum bloggst du? Just for fun! Obwohl es mir an Beschäftigung nicht mangelt, wollte ich immer schon bloggen – ich leide wohl etwas an dem Syndrom „Ich will alles ausprobieren, mich aber nie entscheiden“. Freizeitgestaltung ist bei mir vergleichbar wie ein Fitnessraum: ich habe nicht jeden Tag Lust das gleiche Gerät zu benutzen, manchmal entscheide ich mich sogar gar nicht zu trainieren oder ich mache eine Outdoorübung. Mein Blog ist quasi ein neues Trainingsgerät. Und ich gebe mir Mühe jeden Tag nicht durchzudrehen. Lach.

Über welche Themen schreibst du am liebsten? Im Moment ganz klar: Bücher! Aber ich wollte mich von Anfang an nicht festlegen, daher könnt ihr bei mir auch mal Unvorhersehbares lesen (vorausgesetzt mein Blog Schweinehund hält die Klappe).

Wie lange dauert es in etwa bis ein Blogpost erstellt ist? Okay, Hand aufs Herz: viel zu lange! Lach. Mindestens 2 Stunden und open end. Ich mache viele Sachen gleichzeitig, dann kommt die Katze zum Schmusen oder der Freund mag schmusen und dann ist der Blogbeitrag erst mal in den Hintergrund gerückt. Und achja, der alltägliche Wahnsinn sitzt einem ja auch immer im Nacken. Lach.

Dein Lieblingsessen? Pancit Canton! Ich liebe Mamas Küche und die ist aus Philippinen. Ich selbst kann es (leider) noch nicht so ganz gut, aber ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben!

Dein Lieblingsfilm, Lieblingsbuch und Lieblingslied? Aktuell für dieses Jahr ist „Saving Mr. Bank“ meine LieblingsDVD geworden und mein LieblingsBuch für 2015 ist „Was fehlt, wenn ich verschwunden bin“ von Lilly Lindner (obwohl das Jahr noch nicht um ist, ja in der Tat, ich bin merkwürdig. Lach). Bei Büchern kann und will ich mich nicht auf „nur“ einen Liebling festlegen. Mein absolutes LieblingsLied ist und bleibt aber definitiv „The Scientist“ von Coldplay.

Deine 3 liebsten Blogs? Ehrlich gesagt, habe ich da keine Lieblingsblogs, aber am Häufigsten besuche ich diese hier: society6.com (ich lasse es mal als Blog gelten. Grins), mithautundhaaren.wordpress.com (Kiki, ich stalke jeden Tag! Haha!), nachgesternistvormorgen.de (Finde ich toll!)

Deine 3 liebsten Beautyprodukte? Mein beiden Blumenkinder, die mir seit nun 10 Jahren eine tolle Duftnote schenken: Marc Jacobs „Lola“ und „Daisy“ und mein Jelly Lipgloss von Maybelline. Die INCIS (so ein wunderbares Thema, das mich vor Kurzem in den Bann gezogen hat) sind nicht perfekt, aber ich bin schon auf der Suche nach etwas „Besserem“.

Welche Person würdest du gerne mal kennen lernen? Das ist eine schwere Frage. Da ich aber seit ein paar Wochen mit meinem Liebling (mit eigenem Gewicht) trainiere und ich von Fabletics (die Sportsachen sind der Hammer!) begeistert bin würde ich gerne mal Kate Hudson treffen. Sie ist Mitgründerin von Fabletics. Als Schauspielerin fand ich sie schon  immer sehr sympathisch und ihre natürliche Ausstrahlung gefällt mir!

Dein perfekter Tag sieht wie aus? Ich bin auch mit den nicht so pefekten Tagen ganz zufrieden. Aber so in etwa würde es aussehen: Ausschlafen. Mit meiner Katze kuscheln, bis sie vom Bett springt und raus will. Ich lasse sie raus und mache ein leckeres Frühstück (mehr für mich, denn die Schlafmütze im Bett braucht nur Kaffee). Springe wieder ins Bett und wecke den Mann auf. Wir fahren zu einem Flohmarkt, lachen uns über die komischsten Puppenfiguren kaputt und diskutieren über den fairsten Gebrauchtpreis für Bücher und andere Themen, auf die wir gerade so lustig sind. Den Tag lassen wir beide entspannt mit etwas Selbstgekochtem und einem Glas Wein ausklingen. Gelesen wird noch bis die Augen zufallen. Die Katze kommt ins Bett und wärmt die Füße, wenn wir schon tief und fest und vorallem wunderbar träumend, schlafen.

Verrate etwas über dich (ganz egal was)! Seit 4 Monaten, 18 Tagen kaufe ich keine Medien mehr. Denn ich war reBuy-süchtig! Seit 4 Monaten und 19 Tagen bin ich rauchfrei, darauf bin ich sehr stolz. Seit 5 Wochen wird wieder Sport bei mir groß geschrieben: 5 Tage die Woche Training im Stil von Mark Lauren! Meine Gesichtspflege / Beauty wird noch dieses Jahr komplett generalüberholt – ich will wirklich mal richtig investieren. Vorallem Incis interessieren mich total! Also ich habe schon vieles in Angriff genommen, nur ist da die größte Herausforderung für dieses Jahr etwas ganz anderes: mein eigenes Buch fertig zu kriegen! Ich komme nicht zum Schreiben. Seufz. Und wünsche mir mehr Zeit.

Meine Nomierungen:

http://www.super-twins.de
http://adorablenew.blogspot.com
http://friedelchen.blogspot.com
http://worldofbooks4.blogspot.com
http://marys-buecherwelten.blogspot.com
http://readformylife.wordpress.com
http://mikkaliest.blogspot.com
http://travelandbook.blogspot.com
http://www.dilanergul.com
http://piranhaprinzessin.com

Und hier meine 10 Fragen:

1. Wo bloggst du am Liebsten?

2. Hast du ein Blogvorbild?

3. Welches Buch oder welchen Film hast du schon mehrmals verliehen?

4. Welche 5 Dinge wird man immer in deiner Handtasche finden?

5. Verrate mir deine/n Lieblingsblog/s!

6. Welcher Ort ist für dich magisch?

7. Für was gibst du am Meisten Geld im Monat aus?

8. Glaubst du an Liebe auf den 1. Blick?

9. Verrate mir anhand von 3 von dir ausgewählten Fotos, was deinen Hochzeitstag perfekt machen würde!

10. Wo gehts bei dir dieses Jahr in den Urlaub?

pink-heart-outline-clipart-aTexGLAT4

Ich wünsche viel Freude beim Beantworten meiner Fragen. Nimm dir ruhig so viel Zeit wie du brauchst. Ich freue mich :-)!

Signatur

Advertisements

4 Gedanken zu “Mein liebster Blog Award

    • Hi Mary ♡ vielen Dank für deine Zeit und das Beantworten der Fragen. Das Thema Hochzeit interessiert mich im Moment sehr, daher die vielleicht etwas „merkwürdige“ Frage – und ja – ich lache auch gerne im Internet. 🙂

      Eine schöne Zeit wünsche ich,

      Anishe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s